Leistungsgruppe

In der Leistungsgruppe trainieren wir nun schon seit sechs Jahren zur Vorbereitung auf Wettkämpfe.


Sicher habt Ihr unsere dreizehn 9 bis 19-jährigen Athleten schon beim Vorstieg (Lead) in der Hauptwand, beim Bouldern oder in der Speedroute
– den drei Wettkampfdisziplinen – beobachtet. Auch im neuen Trainingsbereich sind wir häufig zu finden, wo wir altersgerechte Kraft- und Körperspannungsübungen unter Anleitung unserer Trainer ausführen. Zum Wettkampfklettern gehört aber mehr als viel Kraft und eine gute Ausdauer dazu. Auch die richtige Taktik kann über das Ergebnis entscheiden. Dazu gehört neben einer guten Routenplanung auch die aufmerksame Beobachtung anderer Kletterer, um sich die besten Lösungen abzuschauen. Das ist auch während des Trainings wichtig, um von- und miteinander zu lernen. Voraussetzung dafür ist ein sehr guter Gruppenzusammenhalt, den wir durch regelmäßige gemeinsame Aktivitäten wie Gruppen- und Trainingswochenenden oder Freizeiten fördern. Ihr seht, Wettkampfklettern ist anstrengend und sowohl für die Athleten, als auch die Trainer sehr zeitaufwändig, macht aber auch jede Menge Spaß! Besonders, wenn sich das intensive Training bezahlt macht, was unsere Kletterer regelmäßig bei Wettkämpfen erleben können.

Einen nicht zu unterschätzenden Anteil an diesen Erfolgen haben optimale Trainingsbedingungen, z.B. durch wettkampftypische Routen mit komplexen Bewegungen, die auch für Kleinere kletterbar sind. Diese trainieren wir sowohl in unserer Heimat-Halle in Fulda als auch in umliegenden Kletter- und Boulderhallen.

Alter:

  • 10 – 18 Jahre

Betreutes Training:

  • Dienstag: 17:30 – 19:30 Uhr
  • Freitag: 18:30 – 20:30 Uhr

Gruppenleitung: